Konzept
  • Till Winkler
  • Marko Sarstedt
  • Entwicklung
  • Marian Keil
  • Paul Rost
  • Tino Lentz
  • Fabian Fust
  • Verfügbare Studien
  • ITIL Self-Assessment
  • selfsurvey.org ist eine Initiative von Forschern der Copenhagen Business School, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Otto von Guericke Universität Magdeburg.

    Diese Initiative ist motiviert durch die Idee des Engaged Scholarship.* In den letzten Jahren hat die Anzahl an sozialwissenschaftlichen Studien und Umfragen zugenommen. Leider finden viele der Studienergebnisse nicht ihren Weg zurück zu den Teilnehmern bzw. 'verschwinden einfach in den Schubladen'. Das Ziel von selfsurvey.org ist, die Erkenntnisse aus wissenschaftlichen Studien für deren Teilnehmer greifbar und unmittelbar nutzbar zu machen.

    Das Prinzip von selfsurvey.org ist einfach:
    1. Teilnehmer füllen den Fragebogen zu einer Studie aus, die sie interessiert
    2. Nach Abschluss des Fragebogens erfolgt sofort eine Auswertung der Daten auf Basis des von den Forschern postulierten Forschungsmodells mit einer wissenschaftlich fundierten, automatisierten Interpretation der Daten
    3. Sobald ausreichend Teilnehmer ihre Antworten gegeben haben, können deren Auswertungen aktualisiert und die Teilnehmer erneut benachrichtigt werden. So profitieren Forscher von aktuellen Daten und Teilnehmer von relevanten Ergebnissen!

    selfsurvey.org befindet sich derzeit im beta Stadium mit einer ersten verfügbaren Umfrage. Für Fragen und Feedback nutzen Sie bitte den Feedback-Button nach Abschluss der Umfrage oder schreiben Sie direkt an support@selfsurvey.org.

     

     

    * Boyer (1996) The scholarship of engagement, Bulletin of the American Academy of Arts and Sciences (Link)